Beirat

 

Für Details klicken Sie auf den gewünschten Namen:

Dr. Gunther Schmidt
Dr. med. Dipl.-Volkswirt Gunther Schmidt, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor der SysTelios- Privatklinik für psychosomatische Gesundheitsentwicklung in 69483 Waldmichelbach-Siedelsbrunn, Leiter des Milton-Erickson- Instituts Heidelberg. Lehrtherapeut des Helm Stierlin Instituts für systemische Therapie/ Beratung, Ausbilder u. langjähriger 2. Vorsitzender der Milton-Erickson-Gesellschaft (MEG), Mitbegründer und Senior Coach des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC).
Dr. Luc Isebaert
Dr. med., geb. 1941, war Chefarzt der psychiatrischen und psychosomatischen Abteilung im St. Jans Hospital in Brügge; Vorsitzender der Korzybski-Institute in Brügge, Utrecht und Paris; Vorm. Sekretär der Europäischen Gesellschaft für Kurztherapie. Er ist Begründer des „Brügge Modells“ für eine lösungsorientierte Behandlung von Alkoholikern. Autor von div. Büchern (z.B. Pour une Thérapie Brève, Drink Wijzer - ein Selbsthilfebuch für Leute mit Alkoholproblemen).
Dr. Therese Niklaus-Loosli
Dr. med. Fachärztin FMH für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie, Paar-, Familien- und Systemtherapeutin, Supervisorin, Organisatonsentwicklerin. Marte Meo Ausbildnerin.
Joseph Birrer
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge. Berufserfahrung im ambulanten und stationären Rahmen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Aus- und Weiterbildungen in Lösungsorientierter Beratung/Coaching, u. a. bei Insoo Kim Berg und Steve de Shazer.
Dr. Peter Szabo
Lösungsorientierter Coach und Ausbildner von Coaches, Ausbildung am ZiS und Fortbildungen bei Steve De Shazer und Insoo Kim Berg.
Dr. Sandro Vicini
Dr. Phil., Psychologe FSP, systemisch-lösungsorientierter Berater und Therapeut (SGS/NLA), Coach und Mediator. Vorsteher der Beratungsstelle der Universtität Bern und der Fachhochschule des Kantons Bern; Lehrbeauftragter an der Universität Bern.
Dr. Arist von Schlippe
Professor von Schlippe ist Diplom-Psychologe (Universität Hamburg 1976), psychologischer Psychotherapeut, Familientherapeut und Familienpsychologe. Er promovierte an der Universität Osnabrück (1986) und habilitierte sich dort im Fach Psychotherapie und Klinische Psychologie (2001).